Exportieren und Importieren

Exportieren und Importieren

Mit der Export- und Importfunktion können Sie schnell Daten aus anderen Online-Werbeprogrammen importieren, eine Mengenbearbeitung von Daten aus Bing Ads v11 in einer Tabelle vornehmen und neue Kampagnen auf Grundlage von bestehenden Kampagnen erstellen.

Mit der Export- und Importfunktion können Sie schnell:

  1. Daten aus anderen Online-Werbeprogrammen importieren. Erstellen Sie schnell einsatzbereite Bing Ads -Kampagnen, indem Sie Konten, Kampagnen und Anzeigen aus Google, Yahoooder anderen Programmen exportieren und diese dann in Microsoft Bing Ads Editorimportieren.
  2. Eine Mengenbearbeitung von Bing Ads-Daten in einer Tabelle vornehmen. Wenn Sie Ihre Daten lieber in einer Microsoft Excel -Tabelle bearbeiten möchten, können Sie diese als CSV-Datei (Comma-Separated Values, durch Trennzeichen getrennte Werte) exportieren, in Excelbearbeiten und anschließend in Bing Ads Editorimportieren.
  3. Neue Kampagnen auf Grundlage von bestehenden Kampagnen erstellen. Exportieren Sie eine Kampagne, ändern Sie den Kampagnennamen, bearbeiten Sie die Daten, und importieren Sie die neue Kampagne dann in Bing Ads Editor, um eine neue Kampagne auf Grundlage einer bestehenden Kampagne zu erstellen. Sie können dies auch für Anzeigengruppen durchführen. Stellen Sie in diesem Fall jedoch sicher, dass der Name der Anzeigengruppe geändert wurde.

Dateiformat

  • Daten können in Form von .csv-, .txt-, .tsv-, .xls- oder .xlsx-Dateien exportiert und importiert werden.
  • Beim Export werden alle IDs in eckige Klammern eingeschlossen.

See more videos...