Auswählen von Konten zum Herunterladen in Microsoft Bing Ads Editor

Auswählen von Konten zum Herunterladen in Microsoft Bing Ads Editor

Beschleunigen Sie Ihre Kontoverwaltung, indem Sie in Microsoft Bing Ads Editor v11 eine bestimmte Anzahl von Konten zum Aktualisieren auswählen. Diese Konten werden aktualisiert, wenn Sie Änderungen hoch- oder herunterladen.

Wenn Sie mehrere Bing Ads -Konten verwalten, kann das regelmäßige Aktualisieren der Daten recht aufwändig werden. Beschleunigen Sie Ihre Kontoverwaltung, indem Sie eine kleinere Zahl von Konten auswählen, die beim Hoch- oder Herunterladen von Änderungen aktualisiert werden.

Warum sollten Sie die Liste der heruntergeladenen Konten ändern? Von einer Änderung der Liste sind die Daten in den Konten nicht betroffen, für Sie jedoch stellt dies eine Vereinfachung dar:

  • Sparen Sie Zeit. Je geringer die Zahl der Konten, desto weniger Informationen müssen beim Senden oder Abrufen von Änderungen übermittelt werden.
  • Verhindern Sie Fehler. Um Verwechslungen zu vermeiden, können Sie Konten entfernen, die demjenigen, mit dem Sie arbeiten, ähnlich sind. Sie können diese Konten jederzeit wieder zur Liste hinzufügen.
  • Verschlanken Sie Ihre Kontenliste. Unter mehreren Konten, die von verschiedenen Personen bearbeitet werden, können Sie diejenigen auswählen, die für Sie relevant sind.
  • Vereinfachen Sie die Datenverwaltung. Wenn das Microsoft Bing Ads Editor-Limit von 10 GB, die pro Benutzername heruntergeladen werden können, für ein Konto überschritten wird, ist es möglich, dieses zu teilen, indem Sie nur ausgewählte Kampagnen abrufen.

Hinzufügen von Konten zum Herunterladen Bing Ads onlineexpando image

Für Windows und Mac:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Konto, und wählen Sie dann Konto öffnen aus.
  2. Wählen Sie im Dialogfeld Konto-Manager die Konten aus, die Sie in Microsoft Bing Ads Editor herunterladen möchten, und klicken Sie dann auf Öffnen.
  3. Aktivieren Sie im Dialogfeld Download bestätigen die gewünschten Optionen, und klicken Sie dann auf OK.
  4. Klicken Sie im Dialogfeld Abgeschlossene Veröffentlichung auf Schließen.
  5. Wiederholen diese Schritte für jedes weitere Konto, das Sie einbeziehen möchten.
Hinweis

Da die Datenmenge, die in Bing Ads Editor heruntergeladen werden kann, ein Limit von 10 GB pro Benutzername aufweist, können Sie unter Umständen nicht sämtliche Ihrer Konten oder sämtliche Kampagnen in einem Konto auf einmal herunterladen.

Entfernen von Konten aus der Downloadlisteexpando image
Wenn Sie das Aktualisieren von Konten in Bing Ads Editor beenden möchten, entfernen Sie diese aus der Gruppe von Konten, die beim Veröffentlichen von Kontoänderungen aktualisiert werden. Dadurch werden nur die ausgewählten Kontodaten von Ihrem Computer gelöscht. Die Konten aus Bing Ads werden nicht gelöscht. Sie können diese Konten jederzeit erneut herunterladen.

Für Windows und Mac:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Konto, und wählen Sie dann Konto öffnen aus.
  2. Wählen Sie im Dialogfeld Konto-Manager das Konto aus, das Sie aus der Downloadliste entfernen möchten.
  3. Klicken Sie auf Entfernen.
Wichtig

Wenn Sie die Synchronisierungseinstellungen ändern, Daten von Bing Ads abrufen oder den Befehl Vollständiges Konto ausführen, um alle Änderungen rückgängig zu machen, werden die Daten in Bing Ads Editor überschrieben. Änderungen, die noch nicht in Bing Ads hochgeladen wurden, gehen verloren.

See more videos...