Verwenden von "Vollständiges Konto"

Verwenden von "Vollständiges Konto"

Mit dem Befehl „Vollständiges Konto“ werden alle Daten in Microsoft Bing Ads Editor v11, einschließlich der nicht gespeicherten Änderungen, mit den neusten Kontoinformationen aus Bing Ads überschrieben. Verwenden Sie diesen Befehl daher nur, wenn dies erforderlich ist.

Mit dem Befehl Vollständiges Konto werden alle Daten in Microsoft Bing Ads Editor, einschließlich der ungespeicherten Änderungen, mit den neusten Kontoinformationen aus Bing Ads überschrieben. Verwenden Sie diesen Befehl daher nur, wenn dies erforderlich ist. Nachfolgend sind einige Szenarien aufgeführt, in denen Sie den Befehl Vollständiges Konto nutzen können.

  • Die Daten aus Bing Ads sind die korrektesten und aktuellsten, und es gehen keine Änderungen verloren, die Sie in Bing Ads Editor vorgenommen haben, wenn Sie Ihr Konto wiederherstellen.
  • Sie haben mit Änderungen in Bing Ads Editor experimentiert, die Sie verwerfen möchten, sind sich jedoch nicht sicher, ob mit dem Befehl Wiederherstellen die gewünschte Anzahl von Änderungen rückgängig gemacht wird.
  • Sie möchten Kontodaten überschreiben, die auf einem gemeinsam genutzten Computer zwischengespeichert wurden. Sie arbeiten an einem gemeinsam genutzten oder öffentlichen Computer, auf dem sich zwischengespeicherteBing Ads Editor-Informationen befinden, die für Ihre Arbeit oder die verwalteten Konten unerheblich sind.
  • Ihre Daten in Bing Ads Editor sind beschädigt oder fehlerhaft und müssen ersetzt werden.

Wichtig

Wenn Sie die Synchronisierungseinstellungen ändern, Daten von Bing Ads abrufen oder den Befehl Vollständiges Konto ausführen, um alle Änderungen rückgängig zu machen, werden die Daten in Bing Ads Editor überschrieben. Änderungen, die noch nicht in Bing Ads hochgeladen wurden, gehen verloren.

See more videos...