Bevorzugtes Anzeigenformat: native Anzeigen in Bing

Bevorzugtes Anzeigenformat: native Anzeigen in Bing

Informieren Sie sich über native Anzeigen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, benutzerdefinierte Anzeigen in hochwertigen Webressourcen zu platzieren.
Wichtig

Derzeit ist diese Funktion nicht allgemein verfügbar. Machen Sie sich darüber jedoch keine Sorgen. Die Funktion steht in Kürze zur Verfügung.

Textanzeigen können nun automatisch in native Bing-Anzeigen umgewandelt werden. Sie können auch festlegen, dass native Anzeigen das bevorzugte Anzeigenformat für bestimmte Textanzeigen sind.

Was sind native Anzeigen?

Bei einer nativen Anzeige stimmen das Thema und das grafische Design mit der Seite überein, auf der die Anzeige eingeblendet wird. Immer mehr Inserenten nutzen native Anzeigen, da diese erwiesenermaßen zur Markenbildung beitragen und die Kaufabsicht unterstützen.

Native Bing-Anzeigen werden auf ausgewählten MSN-Webseiten geschaltet. Wenn Benutzer auf Ihre native Anzeige klicken, werden sie zu der Ziel-URL geleitet, die Sie bei der Erstellung Ihrer Anzeigen angegeben haben.

Wer wird meine nativen Anzeigen sehen?

Native Bing-Anzeigen richten sich gezielt an MSN-Besucher mit bestimmten Interessen. Wir vergleichen den Such- und Browserverlauf eines Besuchers mit dem Inhalt der Website, vorigen Websitebesuchen und anderen Faktoren, um zu bestimmen, welche nativen Anzeigen eingeblendet werden. Außerdem werden bei nativen Bing-Anzeigen die vorhandenen Einstellungen für das Targeting und negative Keywords Ihrer Suchanzeigen berücksichtigt.

Bevorzugtes Anzeigenformat

Wenn Sie für eine Anzeige das native Anzeigenformat festlegen, können Sie das Messaging der Anzeige für die native Auslieferung optimieren. So gehen Sie vor:

  1. Klicken Sie in der Typliste im linken Bereich auf Anzeigen und Erweiterungen und dann auf Textanzeigen.
  2. Wählen Sie im Bereich Manager eine oder mehrere Anzeigen aus, für die Sie das native Anzeigenformat festlegen möchten.
  3. Klicken Sie im Bereich Ausgewählte Textanzeigen bearbeiten auf die Dropdownliste unter Bevorzugtes Anzeigenformat und wählen Sie Nativ aus.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Wenn als bevorzugtes Anzeigenformat Nativ ausgewählt ist, bevorzugt Bing Ads während der Anzeigenauswahl für diese Anzeige das Format für native Anzeigen. Bei Auswahl von Alle kann diese Anzeige im ganzen Suchnetzwerk, Inhaltsnetzwerk (nur USA) und im nativen Netzwerk geschaltet werden.

Hinweis

Mindestens eine Suchanzeige ist immer in einer Kampagne erforderlich. Wenn eine Kampagne nur eine Anzeige enthält und deren bevorzugtes Anzeigenformat auf Nativ eingestellt ist, wird sie sowohl für native Ergebnisse als auch für Suchergebnisse eingeblendet.

See more videos...