Platzierung von Anzeigen an vorderer Position auf der Suchergebnisseite

Platzierung von Anzeigen an vorderer Position auf der Suchergebnisseite

Lernen Sie einige Tipps kennen, mit denen Sie Ihre Anzeigen besser positionieren und damit Ihren möglichen Kunden häufiger präsentieren können.

Anzeigen, die an günstigen Anzeigenpositionen auf der ersten Suchergebnisseite eingeblendet werden, erhalten mehr Impressionen als Anzeigen, die auf den folgenden Seiten geschaltet werden. Außerdem werden Anzeigen, die auf inhaltsbasierten Webseiten günstiger positioniert sind, von potenziellen Kunden eher beachtet. Daher ist es sinnvoll, Maßnahmen zu ergreifen, durch die Ihre Anzeigen an diesen günstigen Positionen platziert werden. Weitere Informationen zur Anzeigenposition finden Sie unter Was bedeutet "Anzeigenposition"?

Hier sind einige Tipps, die Sie dabei unterstützen sollen, Ihre Anzeigen besser zu positionieren:

Verbessern Sie die Relevanz Ihrer Anzeige.expando image
Vergewissern Sie sich, dass Ihre Anzeigen sowohl mit Ihren Keywords als auch mit Ihrer Angebotsseite in engem Zusammenhang stehen. Einige Tipps finden Sie unter Verbessern der Anzeigenrelevanz.
Verbessern Sie die Relevanz Ihrer Angebotsseite.expando image
Wecken Sie das Interesse, und vermeiden Sie Spielereien.
Erstellen Sie eine effektivere Anzeige.expando image
Sprechen Sie Ihre Kunden in ihrer eigenen Sprache direkt an und treffen Sie präzise Aussagen. Weitere Vorschläge finden Sie unter . Tipps für effektive Anzeigen
Verwenden Sie in Performance-Berichten zu Konten, Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen und Keywords die Attributspalte „Top im Vgl. zu anderen“.expando image
Ermitteln Sie Performance-Unterschiede (wie z. B. CPC und CTR) zwischen Anzeigen im Hauptbereich und auf der Randleiste. Auf diese Weise können Sie Ihre Keyword-Gebote optimieren, um die Performance und den ROI zu verbessern. Informationen zum Ausführen eines Performance-Berichts finden Sie unter Erstellen eines Berichts.
Erhöhen Sie das Gebot für Keywords, einschließlich Gebotsanpassungen für das Zielgruppen-Targeting.expando image
Je höher Ihr Gebot ist, desto wahrscheinlicher übertreffen Sie konkurrierende Gebote für das gleiche Keyword und erzielen dadurch eine bessere Anzeigenposition. Das Verwenden von Gebotsanpassungen stellt eine nützliche Methode dar, um Anzeigen an den besten Positionen zu platzieren. Weitere Informationen finden Sie unter Effektiveres Zielgruppen-Targeting durch Anpassung der Gebote.
Hinweis

Durch die Verwendung von Gebotsanpassungen können Ihre Ausgaben am Monatsende den Betrag der geschätzten maximalen Ausgaben übersteigen. Wenn jedoch ein Kunde auf Ihre Anzeige klickt, der die Zielgruppenkriterien nicht erfüllt, entstehen keine Kosten für inkrementelle Gebote.

Anzeigenposition in Apps des Inhaltsnetzwerks

Der Inhaber der jeweiligen App des Inhaltsnetzwerks bestimmt, wo und wie viele Inhaltsanzeigen in der App geschaltet werden. (Inhaltsanzeigen sind nur in den USA verfügbar. Weitere Informationen zu Inhaltsanzeigen finden Sie unter Funktionsweise von Inhaltsanzeigen.)

See more videos...