Erhalten von E-Mail-Benachrichtigungen, wenn Ihre Abrechnungsdokumente zum Download bereit stehen

Erhalten von E-Mail-Benachrichtigungen, wenn Ihre Abrechnungsdokumente zum Download bereit stehen

Hier erfahren Sie, wie Sie sich für Abrechnungsbenachrichtigungen registrieren können, einschließlich Benachrichtigungen mit Links zu Ihren monatlichen Rechnungen oder Zusammenfassungen Ihrer Zahlungen am Ende des Monats für den Vormonat.

E-Mail-Benachrichtigungen für Konten mit Vorauszahlung und Konten mit späterer Zahlung und Abrechnungslimit

Registrieren Sie sich für den Empfang einer E-Mail-Benachrichtigung am Ende des Monats, die einen Link zu einer Zusammenfassung Ihrer Vorauszahlungen (Konten mit Vorauszahlung) oder Ihrer Zahlungen (Konten mit späterer Zahlung und Abrechnungslimit) enthalten. Zahlungen für Konten mit späterer Zahlung und Abrechnungslimit können auftreten, wenn Ihr Abrechnungslimit und/oder das monatliche Abrechnungsdatum erreicht wurde. Weitere Informationen zum Abrechnungslimit.

  1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol Zahnradsymbol und dann auf Konten und Abrechnung.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Abrechnung .
  3. Oben auf der Seite unter Ausgewählte Konten muss die Option Alle Konten ausgewählt sein.
  4. Klicken Sie direkt oberhalb der Tabelle auf Abrechnungseinstellungen.
  5. Wählen Sie unter Einstellungen für das Limit bei Vorauszahlung und späterer Zahlung die Option Benachrichtigungen per E-Mail senden aus.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Änderungen an Ihren Abrechnungsbenachrichtigungen werden im nächsten Abrechnungszyklus übernommen.

E-Mail-Benachrichtigungen für Konten mit monatlicher Rechnungsstellung

Registrieren Sie sich für den Empfang einer E-Mail, wenn Ihre monatliche Rechnung vorliegt, sodass Sie die Rechnung sofort herunterladen können.

  1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol Zahnradsymbol und dann auf Konten und Abrechnung.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Abrechnung .
  3. Oben auf der Seite unter Ausgewählte Konten muss die Option Alle Konten ausgewählt sein.
  4. Klicken Sie direkt oberhalb der Tabelle auf Abrechnungseinstellungen.
  5. Klicken Sie unter Einstellungen der monatlichen Rechnungsstellung neben Rechnungszustellung auf Verwalten.
  6. Wählen Sie E-Mail-Rechnungen aus, wählen Sie die Benutzer aus, die die E-Mails empfangen werden, und klicken Sie anschließend auf Speichern.

Änderungen an Ihren Abrechnungsbenachrichtigungen werden im nächsten Abrechnungszyklus übernommen. Am 2. eines Monats wird eine E-Mail mit einem direkten Link zum Herunterladen der Rechnung als PDF-Datei gesendet. Sie müssen bei Bing Ads angemeldet sein, damit Sie diese Datei herunterladen können. Die monatlichen Rechnungen werden ebenfalls per Post versendet.

See more videos...