Bedeutung der Werte in Performance-Berichten

Bedeutung der Werte in Performance-Berichten

Hier finden Sie verschiedene Statistiken aus den Bing Ads -Performance-Berichten, die Sie regelmäßig überprüfen können. Insgesamt bieten diese Statistiken nützliche Informationen zum Verbessern der Performance von Kampagnen, Keywords, Anzeigen und Angebotsseiten.

Hier finden Sie eine Liste verschiedener wichtiger Statistiken aus den Performance-Snapshots, die Sie auf der Kampagnenseite oder durch das Ausführen von Performance-Berichten erhalten. Dank der Informationen, die Sie durch das langfristige Nachverfolgen dieser Statistiken erhalten, können Sie mithilfe fundierter Entscheidungen die Kampagnen-Performance optimieren.

Klickrate (Click-Through Rate, CTR)expando image

Was ist das? Die Anzahl der Klicksauf die Anzeige geteilt durch die Häufigkeit der Anzeigeneinblendungen (Impressionen). Wenn Ihre Anzeigen 50 Klicks bei 2.348 Impressionen erzielt haben, beträgt Ihre CTR 2,13 %.

Warum ist das wichtig? Die Klickrate ist eine gute und schnelle Möglichkeit, die Wirksamkeit Ihrer Anzeigentexte zu beurteilen. Eine gute Klickrate liegt bei etwa 2 %. Wenn die CTR unter 1 % liegt, sollten Sie Änderungen in Erwägung ziehen, z. B. eine Verbesserung des Anzeigentexts , indem Sie eine Beschreibung der Unterscheidungsmerkmale Ihres Produkts im Vergleich zu den Wettbewerbern hinzufügen.

Durchschnittliche Anzeigenposition (Durchschn. Position)expando image

Was ist das? Die durchschnittliche Position der Anzeige auf einer Webseite.

Warum ist das wichtig? Wenn sich die durchschnittliche Anzeigenposition auf Seite 3 oder dahinter befindet, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Kunden die Anzeige sehen. Zum Verbessern der Anzeigenposition können Sie z. B. die Keyword-Gebote erhöhen und Zielgruppen-Targeting mit Gebotsanpassungen einsetzen.

Durchschnittliche Kosten pro Klick (Durchschn. CPC)expando image

Was ist das? Die Gesamtkosten für alle Klicks auf eine Anzeige geteilt durch die Anzahl der Klicks. Dies ist der Durchschnittsbetrag, der Ihnen bei einem Klick auf Ihre Anzeige tatsächlich in Rechnung gestellt wird. Wenn Sie beispielsweise insgesamt 48,35 USD für 300 Klicks bezahlt haben, lagen Ihre durchschnittlichen Kosten pro Klick bei 0,16 USD.

Warum ist das wichtig? Anhand der durchschnittlichen CPC können Sie ermitteln, ob Sie eine gute Rendite (Return on Investment, ROI) erzielen. Die Definition der angemessenen Kosten pro Klick hängt teilweise davon ab, was Sie als akzeptablen ROI ansehen. Die durchschnittlichen CPC für Bing Ads liegen bei ca. 0,84 USD. Abhängig vom Geschäftstyp und der ROI-Zielsetzung können Ihre CPC jedoch deutlich höher oder geringer ausfallen.

Die angemessenen Kosten pro Klick hängen eng mit Ihrem Budget zusammen. Beispielsweise müssen Sie die CPC ggf. verringern, wenn das Budget zu schnell ausgeschöpft wird. Wenn häufig ein überschüssiges Budget verbleibt, können Sie höhere Kosten pro Klick in Erwägung ziehen.

Wenn die CPC nicht Ihren Wünschen oder Erwartungen entsprechen, überprüfen Sie diese ebenso wie die Gebotspreise anhand der durchschnittlichen Anzeigenposition und passen die Keyword-Gebote entsprechend an.

Abschlüsseexpando image

Was ist das? Ein Abschluss stellt die Fertigstellung einer Aktion durch einen Kunden dar, nachdem dieser Ihre Anzeige gesehen hat. Bei der Aktion kann es sich um den Erwerb Ihres Produkts, das Registrieren für Ihr Webinar, das Beitreten zu einer Organisation oder einen beliebigen anderen Schritt handeln, den Sie als entscheidende Maßgabe für den Anzeigenerfolg betrachten. Die Abschlüsse sowie die Abschlussrate werden angezeigt, wenn Sie die Abschlussverfolgung aktivieren.

Warum ist das wichtig? Wenn Ihre Anzeige über eine gute CTR, jedoch wenige Abschlüsse verfügt, zahlen Sie für Anzeigen, die keinen Umsatz erzielen. Versuchen Sie, die Angebotsseite zu optimieren , indem Sie gut lesbare Inhalte bereitstellen und Ihr Verkaufsangebot oben auf der Seite platzieren.

Abschlussrate (%)expando image

Was ist das? Die Anzahl der Abschlüsse geteilt durch die Gesamtanzahl an Klicks. Wenn die Anzeigen Ihrer Kampagne z. B. vier Abschlüsse bei 300 Klicks erzielen, beträgt die Abschlussrate 1,33 %. Die Abschlussrate sowie die Abschlüsse werden angezeigt, wenn Sie die Abschlussverfolgung aktivieren.

Warum ist das wichtig? Je höher Ihre Abschlussrate, desto besser ist die Performance Ihrer Kampagne und der Anzeigen. Eine gute Abschlussrate liegt in der Regel zwischen 2 % und 3 %. Im Fall einer dauerhaft niedrigeren Abschlussrate sollten Sie die Angebotsseite optimieren , indem Sie sicherstellen, dass diese übersichtlich, interessant, benutzerfreundlich und für die Suchbegriffe der Kunden relevant ist.

Impressionen (und Impressionenanteil)expando image

Was ist das? Die Anzahl der Einblendungen einer Anzeige auf Suchergebnisseiten wird als Impressionen bezeichnet. Der Impressionenanteil gibt an, wie oft Ihre Anzeige geschaltet wurde. Der Wert ist ein Prozentsatz der insgesamt verfügbaren Impressionen im von Ihnen adressierten Markt.

Warum ist das wichtig? Ohne Impressionen entstehen keine Klicks oder Abschlüsse. Sie sollten die Impressionen im Kontext der oben aufgeführten Statistiken nachverfolgen und gegebenenfalls anpassen. Beispielsweise kann durch zu wenige Impressionen eine niedrige CTR verursacht werden.

See more videos...