Ermitteln relevanter Keywords mithilfe von Bing Ads-Tools

Ermitteln relevanter Keywords mithilfe von Bing Ads-Tools

Möchten Sie eine neue Keyword-Liste erstellen oder eine vorhandene überholen oder optimieren? Mit diesen Tools können Sie Keyword-Vorschläge speziell für Ihre Kampagne generieren.

Drei verfügbare Tools sollen Ihnen beim Auswählen der relevantesten Keywords für Ihre Zielgruppe und eines geeigneten Gebots für die Anzeigenschaltung helfen. Die von diesen Tools bereitgestellten Daten beruhen auf der früheren Performance in Bing Ads. Weitere Hilfe finden Sie unter Was sind Keywords, und wie erstelle ich meine Keyword-Liste?

Mithilfe der Daten dieser Tools können Sie Keywords auswählen und Gebote für diese Keywords abgeben. Es werden jedoch keine Ergebnisse vorhergesagt oder gewährleistet.

Tool: Hinzufügen von Keywords
Wo ist das?

Klicken Sie in Bing Adsganz oben auf der Seite auf Kampagnen , klicken Sie auf die Registerkarte Keywords und dann auf Keywords hinzufügen.

Keyword-Vorschläge sind derzeit für Kunden in den Vereinigten Staaten, im Vereinigten Königreich, in Kanada und Australien verfügbar.

Funktionen

  • Suchen Sie durch die Eingabe eines ersten Keywords nach weiteren Keywords.
  • Durchsuchen Sie eine Website nach Keywords.
  • Durchsuchen Sie Ihre Ziel-URLs nach Keywords.
  • Erhalten Sie Gebotsschätzungen für bestimmte Positionen.

Tool: Keyword-Planer
Wo ist das?

Klicken Sie in Bing Ads auf Tools und dann auf Keyword-Planer.

Der Keyword-Planer ist derzeit für Kunden in den Vereinigten Staaten, im Vereinigten Königreich, in Kanada und Australien verfügbar.

Funktionen

  • Suchen Sie nach neuen Keywords, indem Sie einen Ausdruck, eine Produktkategorie oder eine Website-URL eingeben (siehe Hinweis unten).
  • Multiplizieren Sie Keyword-Listen zum Abrufen neuer Keywords.
  • Rufen Sie Daten und Trends zum Suchaufkommen ab.
  • Rufen Sie Performance- und Kostenschätzungen ab.
  • Geben Sie Gebote für die vorgeschlagenen Keywords ab.
  • Fügen Sie Keyword-Vorschläge direkt bestimmten Anzeigengruppen hinzu.

Tool: Bing Ads Intelligence
Wo ist das?

Das Add-In für Microsoft Excel 2013, 2010 und 2007 ist als kostenloser Download unter -Website verfügbar.

Bing Ads Intelligence ist derzeit für Kunden in den Vereinigten Staaten, im Vereinigten Königreich, in Kanada, Australien, Neuseeland, Frankreich, Deutschland, Indien, Spanien, Italien, den Niederlanden, Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen, Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Mexiko, Peru und Venezuela verfügbar.

Funktionen

  • Ermöglicht eine umfangreichere Recherche nach Keywords und Geboten.
  • Unterstützt Sie beim Erstellen von Listen mit vorgeschlagenen Keywords anhand einer Palette von Attributen, darunter Relevanz, frühere Kosten, Performance-Kennzahlen (KPIs), geografischer Standort und Demografie.
  • Bietet aktuelle, frühere und prognostizierte monatliche Abfragedaten.
  • Bietet Preisdaten zu Keyword-spezifischen Metriken, z. B. Klicks, Impressionen, Position, Klickrate und Kosten pro Klick.
  • Ermöglicht den Zugriff auf eine Sammlung mit vorab erstellten Keyword-Recherchevorlagen.

Hinweis

Der Keyword-Planer extrahiert Keywords aus dem HTML-Code Ihrer Website oder Angebotsseite. Wenn Ihr HTML-Code JavaScript enthält, das während der Laufzeit Inhalt generiert, wird Keyword-Planer keine aus JavaScript gerenderte Keywords extrahieren, und Sie sehen weniger oder gar keine Keywords.

Möchten Sie eine Beratung durch einen Experten für Ihre Anzeigen? Planen Sie eine kostenlose Sitzung mit einem persönlichen Bing Ads-Berater

See more videos...