Wie erstelle ich eine Anzeigenkampagne?

Wie erstelle ich eine Anzeigenkampagne?

Eine Bing Ads-Anzeigenkampagne kann im Handumdrehen erstellt werden! Hier folgen einige kurze Schritte, mit denen Sie Ihre Anzeigenkampagne rasch erstellen und schalten können.

Das Erstellen einer neuen Bing Ads-Kampagne ist einfacher als je zuvor!

  1. Gehen Sie zur Seite Kampagnen.
  2. Klicken Sie auf Kampagne erstellen.
  3. Klicken Sie auf das entsprechende Ziel für diese Kampagne. Wenn Sie Ihr Ziel direkt zu Beginn festlegen, können wir Ihnen die hilfreichsten Features für Ihre Kampagne vorschlagen. Sie haben unabhängig vom ausgewählten Ziel weiter Zugriff auf alle Bing Ads-Features.
  4. Der Assistent zum Erstellen von Kampagnen führt Sie dann durch die vier Schritte.

Hier sind einige Informationen zu den einzelnen Schritten:

1. Kampagneneinstellungenexpando image
Im ersten Schritt geben Sie uns die grundlegenden Details zu Ihrer Kampagne:
Kampagnenname
Geben Sie einen eindeutigen Namen für die Kampagne an. Es ist eine gute Idee, wenn der Name Ihrer Kampagne ihr Ziel widerspiegelt.
Kampagnenbudget
Dies ist der Betrag, den Sie pro Tag ausgeben möchten. Erfahren Sie mehr über Budgetoptionen
Sprache
Dies ist die Sprache, in der Sie Ihre Anzeigen schreiben. Dies sollte mit der Sprache der Websites übereinstimmen, auf denen Ihre Anzeigen geschaltet werden sollen. Erfahren Sie mehr zu Sprachoptionen in Bing Ads
Standort
Dies ist der Ort, an dem die Anzeigen geschaltet werden sollen. Sie können bestimmte Länder/Regionen, Bundesländer/Kantone, Städte oder Postleitzahlen adressieren oder ausschließen. Erfahren Sie mehr darüber, wie die Sprache und das Zielgruppen-Targeting nach Standort beeinflussen, wer Ihre Anzeigen sehen kann
Wer?
Wenn Sie nach Standort adressieren, wer genau soll Ihrer Anzeigen sehen? Benutzer an den adressierten Standorten, Personen, die nach den adressierten Standorten suchen oder Seiten darüber aufrufen oder beide?
2. Anzeigengruppen und Keywordsexpando image
Im zweiten Schritt legen Sie die Anzeigengruppen und Keywords für Ihre Kampagne fest. Kampagnen bestehen aus Anzeigengruppen, und Anzeigengruppen sind Gruppen von eng verwandten Keywords. Keywords sind die Wörter oder Ausdrücke, nach denen Personen suchen, um Produkte oder Dienstleistungen zu finden. Erfahren Sie mehr über Keywords und das Erstellen von Keyword-Listen
Ihre Website
Geben Sie die URL Ihrer Website ein, und Bing Adsdurchsucht sie nach Vorschlägen für Anzeigengruppen und Keywords. Wenn Ihre Website noch nicht alle notwendigen Inhalte enthält, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Meine Website ist nicht bereit.
Abrufen von Keyword-Vorschlägen
Wenn Sie eine URL für Ihre Website eingegeben haben, werden dort unsere vorgeschlagenen Anzeigengruppen und Keywords angezeigt. Sie können auch eine andere URL oder Wörter oder Ausdrücke eingeben, die für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung relevant sind, und erhalten entsprechende Keyword-Vorschläge. Klicken Sie auf die Pfeile, um Anzeigengruppen oder Keywords in das Feld Keywords eingeben auf der linken Seite zu verschieben.
Eingeben von Keywords
Wenn Sie Keywords manuell eingeben, können Sie sie hier eingeben oder einfügen. In diesem Feld legen Sie auch die entsprechende Match-Option für Ihre Keywords fest. Weitere Informationen zu Keyword-Match-Optionen
Hinzufügen neuer Anzeigengruppen
Ihre Kampagne umfasst wahrscheinlich mehrere Aspekte, daher ist es eine gute Idee, unterschiedliche Anzeigengruppen für jeden dieser Aspekte zu erstellen. Wenn Sie beispielsweise Männerkleidung verkaufen, haben Sie möglicherweise separate Anzeigengruppen mit separaten Keyword-Listen für Oberhemden und Freizeithemden. Erfahren Sie mehr zum Strukturieren Ihres Kontos und Ihrer Kampagnen
3. Anzeigen und Anzeigenerweiterungenexpando image
Im dritten Schritt erstellen Sie die Anzeigen für Ihre Kampagne:
Anzeigentyp
Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Typen von Anzeigen, die Sie erstellen können
Erstellen von Anzeigen
Wir empfehlen das Erstellen mehrerer Anzeigen in einer Anzeigengruppe. Experimentieren Sie mit dem Text und den Keywords, damit Sie sehen, was am besten geeignet ist. Hier finden Sie einige Tipps zum Verfassen effektiver Anzeigen
Anzeigenerweiterungen
Anzeigenerweiterungen sind zusätzliche Informationen zu Ihrem Unternehmen, die Sie Ihren Anzeigen hinzufügen können. Wir schlagen die Anzeigenerweiterungen vor, die besonders relevant für das Ziel der Kampagne sind, das Sie ganz am Anfang festgelegt haben. Weitere Informationen zu Anzeigenerweiterungen
4. Budget und Geboteexpando image
Im vierten Schritt überprüfen Sie Ihr Kampagnenbudget und legen Ihre Gebote fest:
Kampagnenbudget
Dies ist der Betrag, den Sie im ersten Schritt festgelegt haben. Sie können in diesem Schritt Änderungen vornehmen und anzeigen, wie sich dies auf die geschätzte Performance auswirkt.
Gebotsstrategie
Ihre Einstellung für die Gebotsstrategie informiert Bing Ads darüber, wie Sie Ihre Gebote verwalten möchten. Weitere Informationen zu Gebotsstrategien
Anzeigengruppengebot
Ändern Sie die Gebotsbeträge, und prüfen Sie, wie sich die Performance-Schätzungen in der Tabelle ändern. Erfahren Sie mehr zu diesen Performance-Schätzungen
Erweiterte Kampagneneinstellungen
Hier haben Sie die Möglichkeit zum Ändern der Einstellungen für das Zielgruppen-Targeting Ihrer Kampagne.

Nachdem Sie im vierten Schritt auf Speichern geklickt haben, werden Ihre Anzeigen in Kürze im Bing-Netzwerk geschaltet, es sei denn, es liegt ein Fehler mit Ihrem Konto vor.

Hinweis

Wenn Sie bereits über eine Kampagne in einem anderen Online-Werbeprogramm wie Google AdWords verfügen, können Sie diese Kampagne einfach in Bing Ads importieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Importieren von Kampagnen direkt aus AdWords.

See more videos...