Warum kann ich meine Anzeige nicht finden?

Warum kann ich meine Anzeige nicht finden?

Wenn Sie Ihre Anzeige auf Bing Ads, AOL oder Yahoo -Suchergebnisseiten nicht finden können, geben die folgenden Informationen Hinweise auf mögliche Ursachen, weshalb Ihre Anzeigen nicht geschaltet werden, und entsprechende empfohlene Maßnahmen.

Sie können Ihre Anzeige auf den Bing-Netzwerk-Suchergebnisseiten nicht finden? Dies sind die wichtigsten Bing Ads-Ressourcen, die Ihnen bei der Lösung des Problems helfen.


Sie können viele Probleme beheben, indem Sie auf die Spalte Auslieferung auf den Registerkarten Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen und Keywords achten. Wenn ein Problem mit dem Auslieferungsstatus vorliegt, werden Auslassungspunkte Symbol für weitere Informationen angezeigt. Klicken Sie darauf, um in einer Inline-Anzeige zu sehen, wie Sie das Problem beheben können.

Beispiel einer Inline-Diagnose

Mithilfe des Anzeigenvorschau- und Diagnosetools können Sie feststellen, warum Ihre Anzeige nicht eingeblendet wird. Sie können dieses Tool aufrufen, indem Sie auf Tools > Anzeigenvorschau- und Diagnosetool klicken.

Anzeigenvorschau- und Diagnosetool


Weitere Informationen zur Verwendung des Anzeigenvorschau- und Diagnosetools

Die wahrscheinlichsten Ursachen betreffen den Status von Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen oder Keywords und die Einstellungen für Budget, Gebote und das Zielgruppen-Targeting.

Wählen Sie unten die Option aus, die Ihre Situation am besten beschreibt, um mögliche Gründe dafür zu sehen, warum Ihre Anzeige nicht eingeblendet wird. Sie erhalten auch empfohlene Korrekturmaßnahmen.

Ich habe eine Anzeige erstellt, die aber nicht auf den Bing-Netzwerk-Suchergebnisseiten eingeblendet wird.expando image

Wenn Ihre Anzeige nicht eingeblendet wird, kann dies mehrere Gründe haben. Überprüfen Sie Folgendes:

  • Haben Sie diese Anzeige, dieses Keyword oder diese Kampagne gerade erst erstellt? Neue Anzeigen und Keywords werden von Bing Ads redaktionell geprüft, bevor sie ausgeführt werden können.
    • Die Überprüfung von Anzeigen und Keywords kann mehrere Stunden dauern (die meisten werden innerhalb von 24 Stunden geprüft und genehmigt).
    • Für Produktanzeigen gilt ein ähnlicher Zeitplan. Angebote aus Ihrem Katalog werden in der Regel innerhalb von 48 Stunden nach Empfang des Feeds verarbeitet. Wenn Sie jedoch mit dem Erstellen Ihrer Produktanzeigenkampagne warten, bis der Feed genehmigt ist, kann es weitere 24 Stunden dauern, bis die Anzeigen geschaltet werden können.
    • Erfahren Sie mehr über die redaktionelle Prüfung, und informieren Sie sich, was Sie bei einer Ablehnung tun können.
  • Gültige Zahlungsmethode: Ihre Anzeigen können erst geschaltet werden, nachdem Sie eine Zahlungsmethode in Bing Ads angegeben haben. Informationen zu Zahlungsmethoden finden Sie unter Wie zahle ich für Bing Ads?
  • Budgetprobleme:
    • Ist Ihr Budget zu niedrig? Anzeigen werden nicht mehr geschaltet, sobald Ihr Tagesbudget ausgeschöpft ist. Tagesbudgets werden am Anfang des nächsten Tages wieder aufgefüllt. Weitere Informationen finden Sie unter Welche Budgetoptionen sind verfügbar?
    • Überprüfen Sie das Verhältnis zwischen Ihrem Gebot und Ihrem Budget. Wenn Ihre Gebote im Verhältnis zu Ihrem Tagesbudget sehr hoch sind (beispielsweise Gebote von 10 $ bei einem Tagesbudget von 15 $), ist die Auslieferung der Anzeigen eingeschränkt.
  • Zielgruppen-Targeting: Ihre Einstellungen für das Zielgruppen-Targeting verhindern möglicherweise, dass Ihre Anzeige eingeblendet wird. Dies kann der Fall sein, wenn Sie für das Targeting andere geografische Gebiete, Gerätetypen, Altersgruppen oder Geschlechter verwenden. Es ist auch möglich, dass Sie die Anzeigenschaltung nur für bestimmte Tageszeiten oder Wochentage geplant haben. In diesem Fall suchen Sie möglicherweise zum falschen Zeitpunkt nach Ihrer Anzeige. Weitere Informationen zum Zielgruppen-Targeting
  • Status Aktiviert: Nur wenn die entsprechende Kampagne, Anzeigengruppe oder die jeweiligen Keywords aktiviert sind, werden Anzeigen geschaltet. Überprüfen Sie in der Spalte Status auf den Registerkarten Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen und Keywords, dass nichts unerwartet pausiert wurde. Informationen zum Ändern des Status finden Sie unter Ändern des Status, Gebots und anderer Einstellungen.
  • Kontofehler: Wenn in einem Konto ein Fehler auftritt, werden die enthaltenen Anzeigen nicht geschaltet. Fehler werden in der Spalte Fehler auf der Seite Konten und Abrechnung angezeigt. Erfahren Sie mehr über Kontofehler.
  • Problem mit einem Keyword: Überprüfen Sie den Übermittlungsstatus Ihrer Keywords auf der Registerkarte Keywords. Wenn der Keyword-Status nicht auf Geeignet festgelegt ist, klicken Sie auf die Auslassungspunkte Symbol für weitere Informationen neben dem Status, um eine Erläuterung des Problems und Hinweise zur Fehlerbehebung anzuzeigen.
Ich habe meine Anzeige vor mehreren Tagen erstellt, alles wurde genehmigt, die Anzeige hat den Status „Aktiviert“, und meine Zahlungsmethode ist gültig. Meine Anzeige wird dennoch nicht geschaltet.expando image

Hier sind Sie einige mögliche Ursachen, weshalb Ihre Anzeige nicht geschaltet werden, und die Maßnahmen, die Sie treffen können:

  • Schlechte Anzeigenposition aufgrund von niedrigen Keyword-Geboten: Falls Sie Ihre Gebote zu niedrig sind, um effektiv auf dem Marktplatz konkurrieren zu können, werden Ihre Anzeigen möglicherweise nicht auf der ersten Seite der Suchergebnisse geschaltet. Möglicherweise erhalten sie nicht einmal Impressionen. Verwenden Sie das Anzeigenvorschau- und Diagnosetool, um zu überprüfen, ob die Auslieferung Ihrer Anzeige nach dem Erhöhen des Gebots durchgeführt werden kann. Ist dies der Fall, wird in der Spalte Grund der Nichteinblendung des Tools der Grund „Gebot zu niedrig“ angezeigt. Das Tool schlägt dann ein Gebot zum Testen vor (Sie können auch eigene Testgebote eingeben), sodass Sie feststellen können, ob Ihre Anzeige auf der Grundlage verschiedener Gebote geschaltet wird. Weitere Informationen finden Sie unter War mein Gebot ausreichend? Weitere Informationen zum Ändern Ihrer Gebote finden Sie unter Festlegen Ihres Kampagnenbudgets und der Gebotsbeträge.
  • Budgetprobleme:
    • Ist Ihr Budget zu niedrig? Anzeigen werden nicht mehr geschaltet, sobald Ihr Tagesbudget ausgeschöpft ist. Tagesbudgets werden am Anfang des nächsten Tages wieder aufgefüllt. Weitere Informationen finden Sie unter Welche Budgetoptionen sind verfügbar?
    • Überprüfen Sie das Verhältnis zwischen Ihrem Gebot und Ihrem Budget. Wenn Ihre Gebote im Verhältnis zu Ihrem Tagesbudget sehr hoch sind (beispielsweise Gebote von 10 $ bei einem Tagesbudget von 15 $), ist die Auslieferung der Anzeigen eingeschränkt.
  • Zielgruppen-Targeting: Ihre Einstellungen für das Zielgruppen-Targeting verhindern möglicherweise, dass Ihre Anzeige eingeblendet wird. Dies kann der Fall sein, wenn Sie für das Targeting andere geografische Gebiete, Gerätetypen, Altersgruppen oder Geschlechter verwenden. Es ist auch möglich, dass Sie die Anzeigenschaltung nur für bestimmte Tageszeiten oder Wochentage geplant haben. In diesem Fall suchen Sie möglicherweise zum falschen Zeitpunkt nach Ihrer Anzeige. Weitere Informationen zum Zielgruppen-Targeting
  • Katalog nicht ordnungsgemäß hochgeladen (Produktanzeigen): Sie müssen einen gültigen Katalog erfolgreich hochgeladen haben, damit Ihre Anzeigen geschaltet werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Einreichen der Feeddatei.
Ich weiß, dass meine Anzeige geschaltet wird, da ich sie gestern gesehen habe. Nun kann ich sie aber nicht mehr finden.expando image

Es gibt verschiedene Gründe, weshalb Ihre Anzeige heute möglicherweise nicht eingeblendet wird:

  • Status Aktiviert: Dieses Problem wird in diesem Artikel mehrmals aufgeführt, da es sehr häufig auftreten kann. Nur wenn die entsprechende Kampagne, Anzeigengruppe oder die jeweiligen Keywords aktiviert sind, werden Anzeigen geschaltet. Gehen Sie alle Änderungen durch, die Sie möglicherweise seit der letzten Schaltung Ihrer Anzeigen vorgenommen haben. Wurden durch eine dieser Änderungen einige Ihrer Keywords oder Anzeigengruppen versehentlich pausiert? Überprüfen Sie diese Möglichkeit – es ist nicht unwahrscheinlich. Informationen zum Ändern des Status von Keywords und Anzeigengruppen finden Sie unter Ändern des Status, Gebots und anderer Einstellungen. Stellen Sie auch sicher, dass keine Kontofehler vorliegen.
  • Anzeigenposition: Wenn Ihre Anzeige auf der ersten Suchergebnisseite eingeblendet wurde, nun jedoch nicht mehr, überprüfen Sie zunächst die zweite Seite (und die nachfolgenden). Änderungen an den Geboten Ihrer Wettbewerber können die Position Ihrer Anzeige beeinflussen, beispielsweise indem die Anzeige auf eine andere Suchergebnisseite verschoben wird. Weitere Informationen finden Sie unter Was bedeutet "Anzeigenposition"?
  • Qualitätsauswertung: Sehen Sie in der Spalte Qualitätsauswertung auf der Registerkarte Keywords nach. Wenn die Qualitätsauswertung eines Keywords schlechter als 6 ist, werden Ihre Anzeigen für dieses Keyword möglicherweise nur eingeschränkt geschaltet. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Ausführliche Infos zur Qualitätsauswertung.
  • Budgetprobleme: Anzeigen werden nicht mehr geschaltet, sobald Ihr Kampagnenbudget ausgeschöpft ist.
    • Wenn Sie die Budgetoption „Täglich beschleunigt“ verwenden, ist es möglich, dass Ihr Budget am Mittag bereits ausgeschöpft ist. Ihre Anzeige wird dann ab diesem Zeitpunkt nicht mehr geschaltet. Weitere Informationen über Budgetoptionen
    • Bei der Budgetoption „Täglich – Standard“ werden die Impressionen über den ganzen Tag verteilt. Wenn Sie Ihre Anzeige nicht sehen, liegt das möglicherweise daran, dass sie gerade für andere Personen eingeblendet wurde. Weitere Informationen über Budgetoptionen
    • Wenn Sie ein gemeinsames Budget verwenden, hat eine andere Kampagne Ihr Budget möglicherweise ausgeschöpft. Weitere Informationen zu gemeinsamen Budgets
  • Zielgruppen-Targeting: Haben Sie Ihre Einstellungen für das Zielgruppen-Targeting kürzlich geändert? Ihre Einstellungen für das Zielgruppen-Targeting verhindern möglicherweise, dass Ihre Anzeige eingeblendet wird. Dies kann der Fall sein, wenn Sie für das Targeting andere geografische Gebiete, Gerätetypen, Altersgruppen oder Geschlechter verwenden. Es ist auch möglich, dass Sie die Anzeigenschaltung nur für bestimmte Tageszeiten oder Wochentage geplant haben. In diesem Fall suchen Sie möglicherweise zum falschen Zeitpunkt nach Ihrer Anzeige. Weitere Informationen zum Zielgruppen-Targeting
Weshalb wird meine Anzeige vom Anzeigenvorschau- und Diagnosetool nicht dargestellt?expando image
Das Anzeigenvorschau- und Diagnosetool zeigt eine Vorschau der Anzeigen, die auf der ersten Suchergebnisseite geschaltet werden. Bei einer geringeren Anzeigenposition als 9 erhalten Sie im Tool keine Vorschau. Informationen zum Verbessern der Anzeigenposition finden Sie unter Platzierung von Anzeigen an vorderer Position auf der Suchergebnisseite.
Meine Anzeigen zielen auf potenzielle Kunden in Paris (Frankreich) ab, werden aber nicht geschaltet.expando image
Wenn die Anzeigengruppe bestimmte geografische Standorte, Tageszeiten oder andere Einstellungen für das Zielgruppen-Targeting adressiert, müssen Sie bei der Suche ebenfalls diese Einstellungen verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Wie kann ich einen gewünschten Kundenkreis mit meinen Anzeigen erreichen? und Was sind Keyword-Match-Optionen, und wie verwende ich sie?

Auslieferungsstatus überprüfen

Sie können viele Probleme beheben, indem Sie auf die Spalte Auslieferung auf den Registerkarten Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen und Keywords achten. Wenn ein Problem mit dem Auslieferungsstatus vorliegt, werden Auslassungspunkte Symbol für weitere Informationen angezeigt. Klicken Sie darauf, um in einer Inline-Anzeige zu sehen, wie Sie das Problem beheben können.

Diagnosetool verwenden

Mithilfe des Anzeigenvorschau- und Diagnosetools können Sie feststellen, warum Ihre Anzeige nicht eingeblendet wird. Sie können dieses Tool aufrufen, indem Sie auf Tools > Anzeigenvorschau- und Diagnosetool klicken.

Anzeigenvorschau- und Diagnosetool


Weitere Informationen zur Verwendung des Anzeigenvorschau- und Diagnosetools

Diese Methoden zur Problembehandlung verwenden

Die wahrscheinlichsten Ursachen betreffen den Status von Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen oder Keywords und die Einstellungen für Budget, Gebote und das Zielgruppen-Targeting.

Wählen Sie unten die Option aus, die Ihre Situation am besten beschreibt, um mögliche Gründe dafür zu sehen, warum Ihre Anzeige nicht eingeblendet wird. Sie erhalten auch empfohlene Korrekturmaßnahmen.

Ich habe eine Anzeige erstellt, die aber nicht auf den Bing-Netzwerk-Suchergebnisseiten eingeblendet wird.expando image

Wenn Ihre Anzeige nicht eingeblendet wird, kann dies mehrere Gründe haben. Überprüfen Sie Folgendes:

  • Haben Sie diese Anzeige, dieses Keyword oder diese Kampagne gerade erst erstellt? Neue Anzeigen und Keywords werden von Bing Ads redaktionell geprüft, bevor sie ausgeführt werden können.
    • Die Überprüfung von Anzeigen und Keywords kann mehrere Stunden dauern (die meisten werden innerhalb von 24 Stunden geprüft und genehmigt).
    • Für Produktanzeigen gilt ein ähnlicher Zeitplan. Angebote aus Ihrem Katalog werden in der Regel innerhalb von 48 Stunden nach Empfang des Feeds verarbeitet. Wenn Sie jedoch mit dem Erstellen Ihrer Produktanzeigenkampagne warten, bis der Feed genehmigt ist, kann es weitere 24 Stunden dauern, bis die Anzeigen geschaltet werden können.
    • Erfahren Sie mehr über die redaktionelle Prüfung, und informieren Sie sich, was Sie bei einer Ablehnung tun können.
  • Gültige Zahlungsmethode: Ihre Anzeigen können erst geschaltet werden, nachdem Sie eine Zahlungsmethode in Bing Ads angegeben haben. Informationen zu Zahlungsmethoden finden Sie unter Wie zahle ich für Bing Ads?
  • Zielgruppen-Targeting: Ihre Einstellungen für das Zielgruppen-Targeting verhindern möglicherweise, dass Ihre Anzeige eingeblendet wird. Dies kann der Fall sein, wenn Sie für das Targeting andere geografische Gebiete, Gerätetypen, Altersgruppen oder Geschlechter verwenden. Es ist auch möglich, dass Sie die Anzeigenschaltung nur für bestimmte Tageszeiten oder Wochentage geplant haben. In diesem Fall suchen Sie möglicherweise zum falschen Zeitpunkt nach Ihrer Anzeige. Weitere Informationen zum Zielgruppen-Targeting
  • Status Aktiviert: Nur wenn die entsprechende Kampagne, Anzeigengruppe oder die jeweiligen Keywords aktiviert sind, werden Anzeigen geschaltet. Überprüfen Sie in der Spalte Status auf den Registerkarten Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen und Keywords, dass nichts unerwartet pausiert wurde. Informationen zum Ändern des Status finden Sie unter Ändern des Status, Gebots und anderer Einstellungen.
  • Kontofehler: Wenn in einem Konto ein Fehler auftritt, werden die enthaltenen Anzeigen nicht geschaltet. Fehler werden in der Spalte Fehler auf der Seite Konten und Abrechnung angezeigt. Erfahren Sie mehr über Kontofehler.
  • Problem mit einem Keyword: Überprüfen Sie den Übermittlungsstatus Ihrer Keywords auf der Registerkarte Keywords. Wenn der Keyword-Status nicht auf Geeignet festgelegt ist, klicken Sie auf die Auslassungspunkte Symbol für weitere Informationen neben dem Status, um eine Erläuterung des Problems und Hinweise zur Fehlerbehebung anzuzeigen.
Ich habe meine Anzeige vor mehreren Tagen erstellt, alles wurde genehmigt, die Anzeige hat den Status „Aktiviert“, und meine Zahlungsmethode ist gültig. Meine Anzeige wird dennoch nicht geschaltet.expando image

Hier sind Sie einige mögliche Ursachen, weshalb Ihre Anzeige nicht geschaltet werden, und die Maßnahmen, die Sie treffen können:

  • Schlechte Anzeigenposition aufgrund von niedrigen Keyword-Geboten: Falls Sie Ihre Gebote zu niedrig sind, um effektiv auf dem Marktplatz konkurrieren zu können, werden Ihre Anzeigen möglicherweise nicht auf der ersten Seite der Suchergebnisse geschaltet. Möglicherweise erhalten sie nicht einmal Impressionen. Verwenden Sie das Anzeigenvorschau- und Diagnosetool, um zu überprüfen, ob die Auslieferung Ihrer Anzeige nach dem Erhöhen des Gebots durchgeführt werden kann. Ist dies der Fall, wird in der Spalte Grund der Nichteinblendung des Tools der Grund „Gebot zu niedrig“ angezeigt. Das Tool schlägt dann ein Gebot zum Testen vor (Sie können auch eigene Testgebote eingeben), sodass Sie feststellen können, ob Ihre Anzeige auf der Grundlage verschiedener Gebote geschaltet wird. Weitere Informationen finden Sie unter War mein Gebot ausreichend? Weitere Informationen zum Ändern Ihrer Gebote finden Sie unter Festlegen Ihres Kampagnenbudgets und der Gebotsbeträge.
  • Budget niedrig: Anzeigen werden nicht mehr geschaltet, sobald Ihr Tagesbudget ausgeschöpft ist. Tagesbudgets werden am Anfang des nächsten Tages wieder aufgefüllt. Weitere Informationen finden Sie unter Welche Budgetoptionen sind verfügbar?
  • Zielgruppen-Targeting: Ihre Einstellungen für das Zielgruppen-Targeting verhindern möglicherweise, dass Ihre Anzeige eingeblendet wird. Dies kann der Fall sein, wenn Sie für das Targeting andere geografische Gebiete, Gerätetypen, Altersgruppen oder Geschlechter verwenden. Es ist auch möglich, dass Sie die Anzeigenschaltung nur für bestimmte Tageszeiten oder Wochentage geplant haben. In diesem Fall suchen Sie möglicherweise zum falschen Zeitpunkt nach Ihrer Anzeige. Weitere Informationen zum Zielgruppen-Targeting
  • Katalog nicht ordnungsgemäß hochgeladen (Produktanzeigen): Sie müssen einen gültigen Katalog erfolgreich hochgeladen haben, damit Ihre Anzeigen geschaltet werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Einreichen der Feeddatei.
Ich weiß, dass meine Anzeige geschaltet wird, da ich sie gestern gesehen habe. Nun kann ich sie aber nicht mehr finden.expando image

Es gibt verschiedene Gründe, weshalb Ihre Anzeige heute möglicherweise nicht eingeblendet wird:

  • Status Aktiviert: Dieses Problem wird in diesem Artikel mehrmals aufgeführt, da es sehr häufig auftreten kann. Nur wenn die entsprechende Kampagne, Anzeigengruppe oder die jeweiligen Keywords aktiviert sind, werden Anzeigen geschaltet. Gehen Sie alle Änderungen durch, die Sie möglicherweise seit der letzten Schaltung Ihrer Anzeigen vorgenommen haben. Wurden durch eine dieser Änderungen einige Ihrer Keywords oder Anzeigengruppen versehentlich pausiert? Überprüfen Sie diese Möglichkeit – es ist nicht unwahrscheinlich. Informationen zum Ändern des Status von Keywords und Anzeigengruppen finden Sie unter Ändern des Status, Gebots und anderer Einstellungen. Stellen Sie auch sicher, dass keine Kontofehler vorliegen.
  • Anzeigenposition: Wenn Ihre Anzeige auf der ersten Suchergebnisseite eingeblendet wurde, nun jedoch nicht mehr, überprüfen Sie zunächst die zweite Seite (und die nachfolgenden). Änderungen an den Geboten Ihrer Wettbewerber können die Position Ihrer Anzeige beeinflussen, beispielsweise indem die Anzeige auf eine andere Suchergebnisseite verschoben wird. Weitere Informationen finden Sie unter Was bedeutet "Anzeigenposition"?
  • Qualitätsauswertung: Sehen Sie in der Spalte Qualitätsauswertung auf der Registerkarte Keywords nach. Wenn die Qualitätsauswertung eines Keywords schlechter als 6 ist, werden Ihre Anzeigen für dieses Keyword möglicherweise nur eingeschränkt geschaltet. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Ausführliche Infos zur Qualitätsauswertung.
  • Budgetprobleme: Anzeigen werden nicht mehr geschaltet, sobald Ihr Kampagnenbudget ausgeschöpft ist.
    • Wenn Sie die Budgetoption „Täglich beschleunigt“ verwenden, ist es möglich, dass Ihr Budget am Mittag bereits ausgeschöpft ist. Ihre Anzeige wird dann ab diesem Zeitpunkt nicht mehr geschaltet. Weitere Informationen über Budgetoptionen
    • Bei der Budgetoption „Täglich – Standard“ werden die Impressionen über den ganzen Tag verteilt. Wenn Sie Ihre Anzeige nicht sehen, liegt das möglicherweise daran, dass sie gerade für andere Personen eingeblendet wurde. Weitere Informationen über Budgetoptionen
    • Wenn Sie ein gemeinsames Budget verwenden, hat eine andere Kampagne Ihr Budget möglicherweise ausgeschöpft. Weitere Informationen zu gemeinsamen Budgets
  • Zielgruppen-Targeting: Haben Sie Ihre Einstellungen für das Zielgruppen-Targeting kürzlich geändert? Ihre Einstellungen für das Zielgruppen-Targeting verhindern möglicherweise, dass Ihre Anzeige eingeblendet wird. Dies kann der Fall sein, wenn Sie für das Targeting andere geografische Gebiete, Gerätetypen, Altersgruppen oder Geschlechter verwenden. Es ist auch möglich, dass Sie die Anzeigenschaltung nur für bestimmte Tageszeiten oder Wochentage geplant haben. In diesem Fall suchen Sie möglicherweise zum falschen Zeitpunkt nach Ihrer Anzeige. Weitere Informationen zum Zielgruppen-Targeting
Weshalb wird meine Anzeige vom Anzeigenvorschau- und Diagnosetool nicht dargestellt?expando image
Das Anzeigenvorschau- und Diagnosetool zeigt eine Vorschau der Anzeigen, die auf der ersten Suchergebnisseite geschaltet werden. Bei einer geringeren Anzeigenposition als 9 erhalten Sie im Tool keine Vorschau. Informationen zum Verbessern der Anzeigenposition finden Sie unter Platzierung von Anzeigen an vorderer Position auf der Suchergebnisseite.
Meine Anzeigen zielen auf potenzielle Kunden in Paris (Frankreich) ab, werden aber nicht geschaltet.expando image
Wenn die Anzeigengruppe bestimmte geografische Standorte, Tageszeiten oder andere Einstellungen für das Zielgruppen-Targeting adressiert, müssen Sie bei der Suche ebenfalls diese Einstellungen verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Wie kann ich einen gewünschten Kundenkreis mit meinen Anzeigen erreichen? und Was sind Keyword-Match-Optionen, und wie verwende ich sie?

Wichtig

Sie finden Ihre Anzeige immer noch nicht? Nutzen Sie eine kostenlose Bing Ads-Schulung, oder kontaktieren Sie den Support.


Wenn Sie Ihre Anzeige finden

Die folgenden Ressourcen helfen Ihnen, Bing Ads optimal zu nutzen:

  • Keyword-Planer: Stellen Sie sicher, dass Sie auf wirksame Weise für die richtigen Keywords bieten. Weitere Informationen
  • Top Mover-Bericht: Informieren Sie sich darüber, welche Faktoren zu Performance-Schwankungen Ihrer Kampagnen führen können. Weitere Informationen
  • Bericht über Anteil der Aufrufe: Informieren Sie sich, wie viele Anzeigenimpressionen und Klicks Ihnen entgehen. Weitere Informationen

See more videos...