Möglichkeiten zur Nutzung automatisierter Regeln

Möglichkeiten zur Nutzung automatisierter Regeln

Sie können in Bing Ads Zeit sparen, indem Sie Änderungen an Ihren Kampagnen auf der Grundlage von Kriterien, die Sie definieren, automatisch vornehmen lassen. Diese werden automatisierte Regeln genannt. Es folgen einige Möglichkeiten, wie Sie die Regeln bei der Kampagnenverwaltung einsetzen können.

Sie können in Bing Ads Zeit sparen, indem Sie Änderungen an Ihren Kampagnen auf der Grundlage von Kriterien, die Sie definieren, automatisch vornehmen lassen. Diese werden automatisierte Regeln genannt. Es folgen einige Möglichkeiten, wie Sie die Regeln bei der Kampagnenverwaltung einsetzen können.

Hinweis

Die bereitgestellten Einstellungen dienen nur zur Veranschaulichung. Passen Sie die Einstellungen auf die Bedürfnisse Ihrer Kampagnen- und Werbeziele an.

Starten und Anhalten einer Kampagne für ein besonderes Ereignis, z. B. für den Neujahrstagexpando image

Möchten Sie Anzeigen für ein zeitlich befristetes Angebot schalten, ohne dafür mitten in der Nacht aufstehen zu müssen, um die entsprechende Kampagne zu aktivieren? Sie können die Kampagne über eine automatisierte Regel aktivieren. Sie können auch eine zweite Regel erstellen, um die Kampagne am Ende des Tages zu beenden.

Vor dem Erstellen der Regel müssen Sie zunächst Ihre Kampagne für das besondere Ereignis vollständig mit Keywords und Anzeigen erstellen. Legen Sie die Kampagne auf „Pausiert“ fest. Sobald die Kampagne fertig ist, erstellen Sie die erste Regel zum Starten der Kampagne und die zweite Regel zum Pausieren der Kampagne am Ende des Tages:

  1. Klicken Sie am oberen Rand der Seite auf Kampagnen und dann auf die Registerkarte Kampagnen.
  2. Klicken Sie auf Automatisieren, und wählen Sie dann Kampagne aktivieren, wenn aus.
  3. Legen Sie Folgendes fest:
    • Anwenden auf: Ausgewählte Kampagnen
    • Vorgehensweise: Kampagne aktivieren
    • Wie oft: Einmal, 1. Januar, 12:00 Uhr
  4. Erstellen Sie eine zweite automatisierte Regel für die Kampagne, indem Sie oben auf der Seite auf Kampagnen und dann auf die Registerkarte Kampagnen klicken.
  5. Klicken Sie auf Automatisieren, und wählen Sie dann Kampagne pausieren, wenn aus.
  6. Legen Sie Folgendes fest:
    • Anwenden auf: Ausgewählte Kampagnen
    • Vorgehensweise: Kampagne aussetzen
    • Wie oft: Einmal, 2. Januar, 12:00 Uhr

Vermeiden von Kosten für Keywords oder Anzeigen mit schwacher Performanceexpando image

Manchmal führen bestimmte Anzeigen oder Keywords einfach nicht zum Erfolg. Vielleicht erhält eine Anzeige zwar viele Impressionen, aber keine Klicks. Oder Sie erhalten zwar Klicks, aber keine Abschlüsse. Das kostet Sie unnötig viel Geld. Im folgenden Beispiel sehen Sie, wie Sie Anzeigen basierend auf Performance-Kriterien pausieren können.

  1. Klicken Sie am oberen Rand der Seite auf Kampagnen und dann auf die Registerkarte Anzeigen.
  2. Klicken Sie auf Automatisieren, und wählen Sie dann Anzeige pausieren, wenn aus.
  3. Legen Sie Folgendes fest:
    • Anwenden auf: Nur aktivierte Anzeigen
    • Vorgehensweise: Anzeige pausieren
    • Wenn: CTR > 2 %
    • (Weiteres hinzufügen) Wenn: Abschlüsse < 2 %
    • Wie oft: Täglich, 7:00 Uhr mit den Daten des vorherigen Tags
    • E-Mail-Ergebnisse: Nur bei Änderungen oder Fehlern

Dafür sorgen, dass Ihre Anzeigen immer auf der ersten Seite geschaltet werdenexpando image

Wenn einige Keywords und Anzeigen eine gute Performance aufweisen und Sie sicherstellen möchten, dass diese immer von so vielen Benutzern wie möglich gesehen werden, versuchen Sie dies:

  1. Klicken Sie am oberen Rand der Seite auf Kampagnen und dann auf die Registerkarte Keywords.
  2. Klicken Sie auf Automatisieren, und wählen Sie Gebote ändern, wenn aus.
  3. Legen Sie Folgendes fest:
    • Anwenden auf: Nur aktivierte Keywords
    • Vorgehensweise: Erhöhen des Keyword-Gebots auf ein Gebot für Seitenanfang
    • Optional: Überprüfen Sie das maximale Gebot, und geben Sie das gewünschte maximale Gebot ein.
    • Wenn: Durchschn. Position > 4
    • Wie oft: Täglich, 7:00 Uhr mit den Daten des vorherigen Tags
    • E-Mail-Ergebnisse: Nur bei Änderungen oder Fehlern

Vermeiden Sie, dass Ihre Kampagnen mit der besten Performance aufgrund des Budgets beendet werdenexpando image

Es handelt sich um Ihre beste Kampagne: Klicks sind hoch, dasselbe gilt für die Abschlüsse. Plötzlich gibt es keine Klicks mehr. Was ist geschehen? Möglicherweise ist einfach das Budget erschöpft. Sie verlieren nun Kunden, da Ihre Anzeigen nicht mehr geschaltet werden. Sie können Ihr Budget für diese hervorragende Kampagne automatisch erhöhen.

  1. Klicken Sie am oberen Rand der Seite auf Kampagnen und dann auf die Registerkarte Kampagnen.
  2. Klicken Sie auf Automatisieren, und wählen Sie dann Budget erhöhen, wenn aus.
  3. Legen Sie Folgendes fest:
    • Anwenden auf: Alle Kampagnen
    • Vorgehensweise: Budget um 10 % erhöhen
    • Optional: Überprüfen Sie Maximales Budget, und geben Sie das gewünschte maximale Budget ein.
    • Wenn: CTR > 2 %
    • (Weiteres hinzufügen) Wenn: Abschlüsse > 3%
    • Wie oft: Täglich, 07:00 Uhr mit den Daten der vorherigen Woche
    • E-Mail-Ergebnisse: Nur bei Änderungen oder Fehlern


Benachrichtigen, wenn

Sie können mit einer automatisierten Regel auch festlegen, dass Sie per E-Mail benachrichtigt werden, wenn bestimmte Kriterien erfüllt sind – Sie können jedoch auf diese Weise keine Änderungen vornehmen.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte „Kampagnen“, „Anzeigengruppen“, „Anzeigen“ oder „Keywords“ auf Automatisieren und dann auf Benachrichtigen, wenn.
  2. Erstellen Sie wie oben erläutert eine Regel.
  3. Klicken Sie auf Speichern.

Wenn die Kriterien erfüllt sind, senden wir Ihnen eine E-Mail, um Sie zu benachrichtigen. Sie können diese Regel wie jede andere auch bearbeiten, pausieren oder löschen. (Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.)

Hinweis

Diese E-Mails werden nur an den Verfasser der Regel gesendet. Wenn mehrere Personen mit Zugriff auf dieselbe Kampagne diese Benachrichtigung empfangen möchten, muss jede Person eine eigene Regel erstellen.

See more videos...