Wie wird ein UET-Tag erstellt?

Wie wird ein UET-Tag erstellt?

Bevor Sie Abschlüsse nachverfolgen oder Zielgruppen mit einer Remarketing-Liste adressieren können, müssen Sie ein UET-Tag erstellen und den Verfolgungscode des UET-Tags jeder Seite Ihrer Website hinzufügen.

Bevor Sie Abschlüsse nachverfolgen oder Zielgruppen mit einer Remarketing-Liste adressieren können, müssen Sie in Microsoft Advertising ein UET-Tag erstellen und den Verfolgungscode des UET-Tags jeder Seite Ihrer Website hinzufügen. Kennen Sie UET noch nicht? Siehe Was ist UET, und welche Vorteile bietet es?

Das Erstellen eines UET-Tags in Microsoft Advertising ist einfach:
  1. Klicken Sie auf die Seite Kampagnen, und klicken Sie dann im linken Bereich auf Abschlussverfolgung.
    Menü „Abschlussverfolgung“
  2. Klicken Sie unter Abschlussverfolgung auf UET-Tags.
    Seite „UET-Tags“
    Hinweis: Wenn Sie zum ersten Mal ein Tag erstellen, können Sie auch auf der Seite Abschlussverfolgung auf Erste Schritte klicken.
  3. Klicken Sie auf UET-Tag erstellen, und geben Sie dann einen Namen ein.
  4. Optional: Geben Sie eine Beschreibung ein, mit der Sie das UET-Tag zukünftig erkennen können. Bei der Beschreibung kann es sich beispielsweise um den Zweck des Tags oder den Namen oder die URL Ihrer Website handeln.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
  6. Klicken Sie im Feld Verfolgungscode für das UET-Tag anzeigen entweder auf Kopieren, auf Herunterladen oder auf E-Mail, und klicken Sie dann auf Fertig.
    Seite „UET-Tags“

See more videos...