Ändern der Zählweise von Abschlüssen

Ändern der Zählweise von Abschlüssen

Die Abschlussverfolgung bietet Ihnen die Flexibilität, Abschlüsse gemäß Ihren Unternehmensanforderungen zu zählen. Sie können für jede beliebige Abschlussaktion angeben, ob alle Abschlüsse oder nur eindeutige Abschlüsse gezählt werden sollen, die nach einem Klick auftreten.

Ein Abschluss findet statt, wenn ein Benutzer auf Ihre Anzeige klickt und dann eine Aktion ausführt, die Sie als Abschlussziel definiert haben. Dies kann beispielsweise ein Onlinekauf sein. Die Abschlussverfolgung bietet Ihnen die Flexibilität, Abschlüsse gemäß Ihren Unternehmensanforderungen zu zählen. Sie können für jede beliebige Abschlussaktion angeben, ob alle Abschlüsse oder nur eindeutige Abschlüsse gezählt werden sollen, die nach einem Klick auftreten.

Diese Optionen geben Ihnen mehr Möglichkeiten zur Einschätzung der Kampagnen-Performance und helfen Ihnen bei der Optimierung Ihrer Gebote.

  • Alle Abschlüsse: Alle nach einem Anzeigenklick auftretenden Abschlüsse werden gezählt. (Wird häufig für Verkäufe verwendet.)
  • Eindeutige Abschlüsse: Nur ein nach einem Anzeigenklick auftretender Abschluss wird gezählt. (Wird häufig für Leads verwendet.)

Beispiel: Sie verfolgen zwei Abschlüsse nach: Leads und Verkäufe. Sie wählen „Eindeutig“ für Leads und „Alle“ für Verkäufe aus. Wenn ein Anzeigenklick zu zwei Leads und zwei Verkäufen führt, werden drei Abschlüsse gezählt: einer für den eindeutigen Lead und zwei für alle Verkäufe.

See more videos...