Gründe für das Erstellen mehrerer UET-Tags

Gründe für das Erstellen mehrerer UET-Tags

Für UET-Tags gilt: am besten ein Tag pro Website. Hier erfahren Sie, wann mehrere Tags erstellt werden können.

Für UET-Tags gilt am ehesten: ein Tag pro Website. Wenn also alle Ihre Anzeigen auf dieselbe Website zeigen, benötigen Sie nur ein UET-Tag. Wenn Sie mehrere Websites verwalten, sollten Sie auch mehrere UET-Tags erstellen.

In Bing Ads werden UET-Tags auf Kundenebene gespeichert, wenn Sie also über mehrere Konten unter demselben Kunden verfügen, wird das UET-Tag für alle Konten verwendet. Wenn jedes Konto eine andere Website besitzt, wird das Erstellen eines separaten UET-Tags aus folgenden Gründen empfohlen:

  • Falscher Status: In Bing Ads zeigen wir den Verfolgungsstatus für jedes Tag an. So erfahren Sie, ob Bing Ads das UET-Tag auf Ihrer Website erkennen kann. Wenn dasselbe Tag für mehrere Websites verwendet wird, ist es möglich, dass nur eine Website ordnungsgemäß mit einem UET-Tag installiert wurde. Dies können Sie nicht mit Sicherheit sagen, da Bing Ads den Status des UET-Tags als aktiv markiert.
  • Falsche Daten: Seiten von Websites können denselben Dateinamen haben, beispielsweise „Dankeschön.html“. Wenn Sie also ein Abschlussziel definieren, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass ein Ziel mit „Ziel-URL enthält Dankeschön“ mit beiden Websites übereinstimmt, sodass es zu einer fehlerhaften Abschlusszählung kommt.

Wenn Sie ein separates UET-Tag für jede Website nutzen, können Sie dieses Problem vermeiden.

Mehrere UET-Tags für eine erweiterte Abschlussverfolgung

Sie können auch mehrere UET-Tags zum Einrichten einer erweiterten Abschlussverfolgung auf derselben Website verwenden. Unten finden Sie hierzu einige Beispiele. Beachten Sie bitte, dass mehrere Tags nur im Ausnahmefall erstellt werden sollten, da die Verwaltung mehrerer Tags schwierig werden kann. Genau dieses Problem sollte mithilfe von UET vermieden werden, da nur ein Tag für Ihre Website verwendet wird.

  • Wenn Sie nachverfolgen möchten, wie oft Benutzer eine bestimmte Webseite oder eine Sammlung von Webseiten angezeigt haben, können Sie separate UET-Tags erstellen, diese UET-Tags den gewünschten Webseiten hinzufügen und dann ein Abschlussziel Angezeigte Seiten pro Besuch für jedes UET-Tag definieren.
  • Wenn Sie nachverfolgen möchten, wie viel Zeit Benutzer in bestimmten Abschnitten Ihrer Website verbracht haben, können Sie separate UET-Tags erstellen, diese UET-Tags den gewünschten Webseiten hinzufügen und dann ein Abschlussziel Dauer für jedes UET-Tag definieren.
  • Als Alternative zu komplexen regulären Ausdrücken beim Definieren des Abschlussziels für die Ziel-URL. Wenn Sie mehrere Webseiten als Abschlussziele behandeln, können Sie das UET-Tag auf diesen Webseiten platzieren. Da Sie wissen, dass das UET-Tag nur von den Abschlusswebseiten ausgelöst werden kann, können Sie anschließend mithilfe dieses UET-Tags ein Abschlussziel für die Ziel-URL definieren und so konfigurieren, dass es immer True ergibt. (Nutzen Sie hierzu eine Bedingung wie „URL enthält “.)

See more videos...