Was sind Regeln und redaktionelle Richtlinien für Händler-Werbeaktionen?

Was sind Regeln und redaktionelle Richtlinien für Händler-Werbeaktionen?

Sehen Sie sich die Regeln und redaktionellen Richtlinien für Händler-Werbeaktionen an.

Jede an Bing Ads übermittelte Händler-Werbeaktion muss genau und wahrheitsgetreu sein und den Bing Ads-Richtlinien entsprechen. Sehen Sie sich unten die Richtlinien an, die speziell für Händler-Werbeaktionen gelten. Wenn Sie sich vor der Übermittlung Ihrer Werbeaktionen mit diesen Richtlinien vertraut machen, kann dies die Genehmigung vereinfachen, sodass Ihre Werbeaktionen schneller zur Anzeige bereit sind.

Richtlinien für Händler-Werbeaktionenexpando image
  • Jeder Händler kann maximal 1.000 Live-Werbeaktionen gleichzeitig betreiben.
  • Maximal 10 Werbeaktion-IDs können einem Artikel im Produktfeed zugeordnet werden.
  • Der minimale Rabattbetrag muss mindestens 5 $ oder 5 % des aktuellen Artikelpreises betragen.
  • Werbeaktionen dürfen nicht länger als 6 Monate dauern.
  • Einlöseangebote von Werbeaktionen dürfen nicht auf eine bestimmte Zielgruppe beschränkt werden (z. B. Rabatte für Militärpersonal, Geburtstage oder Neukunden).
  • Rabatte und Werbeaktionen müssen an der Kasse oder an der Verkaufsstelle angewendet werden. Rabatte und Werbeaktionen dürfen nicht auf den Artikelpreis (SKU) auf der Bing Shopping-Produktseite oder auf der Angebotsseite Ihres Produkts angewendet werden.
  • Der Erhalt von kostenlosen Geschenken oder E-Cards kann auf der Angebotsseite des Produkts angezeigt werden und muss auch im Warenkorb oder auf der Kassen-Seite angezeigt werden.
  • Doppelte Werbeaktionen (identische Werbeaktionen mit unterschiedlichen IDs) werden abgelehnt.
  • Angebote für Produkte oder Dienstleistungen, die normalerweise kostenlos sind, Preisausschreiben oder reine Textangebote, die das Produkt ohne Gewährung eines Rabatts bewerben sollen, sind nicht zulässig.
  • Es ist nicht erlaubt, Zusatzkosten auf Werbeartikel aufzuschlagen, um die Kosten der Werbeaktion auszugleichen. Anders ausgedrückt: Sie sind nicht berechtigt, den Kunden, die eine Werbeaktion in Anspruch nehmen, eine Gebühr zu berechnen, die für Kunden, die nicht an der Werbeaktion teilnehmen, nicht anfällt.
  • Die Teilnahme an der Werbeaktion darf nicht an bestimmte Anforderungen an Kunden geknüpft sein, beispielsweise die Registrierung für eine Kreditkarte des jeweiligen Unternehmens oder die Beantwortung einer Umfrage.
  • Die Titel von Werbeaktionen müssen klar, prägnant und genau sein. Sie dürfen nur den Wert des jeweiligen Werbeangebots repräsentieren.
  • Werbeaktionen, die mit einem Produkt verknüpft sind, das nicht Teil der Werbeaktion ist, werden abgelehnt.
Redaktionelle Richtlinien/Regeln für Händler-Werbeaktionenexpando image
  • Die Titel von Werbeaktionen müssen den Wert der Werbeaktion enthalten (zum Beispiel Nachlass von % auf $).

    Grünes HäkchenKostenlose Geschenkkarte im Wert von 5 $ bei jedem Kauf
    Rotes X Kostenlose Geschenkkarte beim Kauf

  • Die Titel von Werbeaktionen müssen den Artikel oder die Dienstleistung enthalten, der/die Voraussetzung für den Rabatt ist.

    Grünes HäkchenKostenlose Geschenkkarte im Wert von 5 $ bei einem Kaufwert von mehr als 50 $
    Rotes XKostenlose Geschenkkarte im Wert von 5 $ bei Käufen

  • Die Titel von Werbeaktionen müssen den Artikel oder die Dienstleistung enthalten, der/die Voraussetzung für den Rabatt ist.

    Grünes HäkchenKostenlose Geschenkkarte im Wert von 5 $ bei einem Kaufwert von mehr als 50 $
    Rotes XKostenlose Geschenkkarte im Wert von 5 $ bei Käufen

  • Bei Werbeaktionen, bei denen Rabatte in einem bestimmten Bereich oder mit unterschiedlicher Höhe angeboten werden, muss der niedrigstmögliche Wert im Titel enthalten sein.

    Grünes Häkchen 10 % Rabatt, 10 % - 25 % Rabatt
    Rotes X Bis zu 25 % Rabatt

  • Die Titel von Werbeaktionen müssen den Wert der Werbeaktion enthalten (zum Beispiel Nachlass von % auf $).

    Grünes HäkchenKostenlose Geschenkkarte im Wert von 5 $ bei jedem Kauf
    Rotes X Kostenlose Geschenkkarte beim Kauf

  • Es wird empfohlen, den maximalen Rabattwert im Titel anzugeben.

    Grünes Häkchen 10 % Rabatt (max. Rabatt 20 $)

  • Details zur Einlösung, wie Gutscheincodes oder Datumsangaben, dürfen nicht im Titel enthalten sein.

    Rotes X 10 % Rabatt bis Juli

  • Die Titel von Werbeaktionen müssen den Artikel oder die Dienstleistung enthalten, der/die Voraussetzung für den Rabatt ist.

    Grünes HäkchenKostenlose Geschenkkarte im Wert von 5 $ bei einem Kaufwert von mehr als 50 $
    Rotes X Kostenlose GK im Wert von 5 $ bei jedem Kaufwert

  • Die Titel von Werbeaktionen müssen den Wert der Werbeaktion enthalten (zum Beispiel Nachlass von % auf $).

    Grünes HäkchenKostenlose Geschenkkarte im Wert von 5 $ bei jedem Kauf
    Rotes X Kostenlose Geschenkkarte beim Kauf

  • Die Währung im Titel muss dem Land/der Region entsprechen, auf das/die die Werbeaktion abzielt.

    Grünes Häkchen US-Dollar = en-US
    Rotes X US-Dollar = en-AU

  • Effekthascherische Wörter oder Ausdrücke oder irrelevanter Text dürfen nicht im Titel verwendet werden.

    Rotes XSparen, sparen, sparen! 10 % Rabatt auf alle Käufe

  • Der Titel darf keine fehlenden Leerzeichen oder doppelte Leerzeichen zwischen Buchstaben, Wörtern oder Interpunktionszeichen enthalten.

    Rotes X K O S T E N L O S E Geschenkkarte im Wert von 5 $ bei einem Kaufwert von mehr als 50 $

  • Der Titel darf keine unnötigen Interpunktionszeichen, Buchstaben, Zahlen oder Symbole enthalten.

    Grünes Häkchen Kostenlos! Geschenkkarte im Wert von 5 $ bei einem Kaufwert von mehr als 50 $!!!

  • Der Titel darf keine unnötige Groß-/Kleinschreibung aufweisen.

    Rotes X KOSTENLOSE GESCHENKKARTE IM WERT VON 5 $ bei einem Kaufwert von mehr als 50 $

  • Titel dürfen maximal 60 Zeichen lang sein.

See more videos...