Einrichten von UET-Tags mit Ensighten

Einrichten von UET-Tags mit Ensighten

Mit dem Tag Manager-Programm eines Drittanbieters können Sie Ihre Website-Tags an einem Ort verwalten. Erfahren Sie mehr zum Einrichten von UET-Tags mit Ensighten.
Hinweise
  • In diesem Artikel werden die grundlegenden Schritte zum Einrichten von UET-Tags mit Ensighten gezeigt. Ensighten bietet mehrere erweiterte Features, mit denen Sie anpassen können, wann und wie Ihre Tags ausgelöst werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Support-Seite von Ensighten.
  • Bing Ads trägt keine Verantwortung für die Prozesse und Dokumentation von Ensighten, dies gilt auch für Änderungen, die an den Prozessen oder der Dokumentation von Ensighten vorgenommen werden.

Tag Manager-Programme ersetzen statische Tags durch dynamische Tags, die einfacher implementiert und aktualisiert werden können. Das dynamische Tag ist ein Container, ein kleiner Codeausschnitt, mit dem Sie Tags dynamisch in Ihre Website einfügen können. Stellen Sie sich das Container-Tag wie einen Bucket vor, der andere Arten von Tags enthält.

Implementieren von UET mit Ensighten

  1. Richten Sie ein Konto bei Ensighten ein, falls Sie dies noch nicht getan haben.
  2. Klicken Sie in Ensighten auf Add Tag (Tag hinzufügen).
  3. Suchen Sie nach „Bing Ads UET“. Wenn Sie den Eintrag gefunden haben, zeigen Sie auf das Bild von Bing Ads UET, und klicken Sie auf die angezeigte Option Configure (Konfigurieren).
  4. Geben Sie im Schritt Configure (Konfigurieren) für Tag ID (Tag-ID) Ihre UET-Tag-ID von Bing Ads ein. Das Tag finden Sie in Bing Ads, indem Sie Abschlussverfolgung > UET-Tags auswählen. Klicken Sie dann auf Next (Weiter).
  5. Definieren Sie im Schritt Choose Conditions (Bedingungen auswählen) die Bedingungen, mit denen der Zeitpunkt bestimmt wird, wann das UET-Tag ausgelöst wird. Wir empfehlen das Zurückgeben des UET-Tags auf allen Seiten, bei Bedarf können Sie jedoch erweiterte Regeln erstellen, damit das UET-Tag nur zurückgegeben wird, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Klicken Sie dann auf Next (Weiter).
  6. Klicken Sie im Schritt Review (Überprüfen)& Save (Speichern) auf Save (Speichern).
  7. Wählen Sie auf der Seite Deployments (Bereitstellungen) von Ensighten das soeben eingerichtete Tag aus, klicken Sie auf Commit (Commit ausführen) und dann auf Publish (Veröffentlichen).
  8. Wählen Sie im dann angezeigten Fenster Publish Spaces (Bereiche veröffentlichen) den Entwicklungsbereich aus, in dem dieses Tag veröffentlicht werden soll.
  9. Wechseln Sie zur Seite Spaces (Bereiche), wählen Sie den Bereich aus, in dem Sie das Tag veröffentlicht haben, und klicken Sie dann auf Publish Path(s) (Pfad(e) veröffentlichen), um die Ensighten-URL zu erweitern.
  10. Kopieren Sie die Ensighten-URL, und fügen Sie sie zusammen mit dem Ensighten-Tag (unten) in den Kopfteil Ihrer Webseite ein.
    <script type="text/javascript" src="YOURTAGHERE"> </script>
Hinweise
  • Ein Beispiel für ein Ensighten-UET-Tag, das im Hauptteil einer Webseite installiert ist, finden Sie auf der Beispielseite für Ensighten (nur auf Englisch). Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Webseite, und klicken Sie dann abhängig von Ihrem Browser auf Quellcode anzeigen oder auf Seitenquelltext anzeigen.
  • Während die Webseite geladen wird, wird das UET-Tag ausgelöst, was zu einigen HTTP-Anforderungen führt. Die wichtigste Anforderung ist „bat.bing“ (sie sieht wie folgt aus: „http://bat.bing.com/action/0?ti=...“). Mit dieser Anforderung wird Bing Ads über die Besuche von Benutzern auf Ihrer Webseite informiert. Sie können Tools von Drittanbietern wie Fiddler verwenden, um alle Anforderungen zu überwachen, die Ihr Browser beim Laden Ihrer Webseite sendet.
  • Zurzeit bieten wir keine Unterstützung für das Melden von benutzerdefinierten Ereignissen oder Umsatzvariablen für UET über Ensighten.

See more videos...