Umstellen der UET-Tags auf die neue Syntax

Umstellen der UET-Tags auf die neue Syntax

Erfahren Sie, wie Sie Ihre UET-Tags auf die neue Syntax umstellen und warum dies empfohlen wird.
Hinweis

Kennen Sie UET noch nicht? Auschecken Was ist UET, und welche Vorteile bietet es?

Die Syntax der JavaScript-UET-Tags wurde aktualisiert. Wir empfehlen Ihnen, die vorhandenen UET-Tags im Code Ihrer Website umzustellen, damit Sie die Vorteile der neuen Syntax nutzen können.

Vorteile der neuen Syntax

Die neue Syntax bietet Ihnen die folgenden Vorteile:

  • Für Parameterwerte wird automatisch eine URL-Kodierung (prozentuale Kodierung) durchgeführt, um sicherzustellen, dass Ihre URLs nicht falsch interpretiert werden.
  • SPA-Websites (Single-Page-Webanwendungen) werden unterstützt.
  • Sie können Parameter auf Seitenebene für jedes kompatible UET-Ereignis auf Ihrer Webseite festlegen.
  • Parameternamen sind leicht verständlich, sodass sie einfach organisiert und verwaltet werden können.

Welche Unterschiede bestehen in den aktualisierten Tags?

  1. Der Ereignisaktionsparameter ist jetzt in UET-Tags für benutzerdefinierte Ereignisse und für variable Umsätze erforderlich und steht in beiden Fällen an erster Stelle.
  2. Die JavaScript-Parameternamen für benutzerdefinierte Ereignisse und variable Umsätze sind jetzt leichter verständlich:
Alte Syntax Neue Syntax
ea event
ec event_category
el event_label
ev event_value
gv revenue_value
gc currency

Syntaxvergleich

Alte Syntax (benutzerdefiniertes Ereignis):

    
      <script>
   window.uetq = window.uetq || [];
   window.uetq.push ({'ec': 'Replace_with_Event_Category', 'ea': 'Replace_with_Event_Action', 'el': 'Replace_with_Event_Label', 'ev': 'Replace_with_Event_Value'});
</script>

Neue Syntax (benutzerdefiniertes Ereignis):

    
      <script>
   window.uetq = window.uetq || [];
   window.uetq.push ('Ereignis', 'Replace_with_Event_Action', {'Ereigniskategorie': 'Replace_with_Event_Category', 'Ereignisbezeichnung': 'Replace_with_Event_Label', 'Ereigniswert': 'Replace_with_Event_Value'});
</script>


Alte Syntax (variable Umsätze):

    
      <script>
   window.uetq = window.uetq || [];
   window.uetq.push ({'gv': 'Replace_with_Revenue_Value', 'gc': 'Replace_with_Currency_Code'});
</script>

Neue Syntax (variable Umsätze):

    
      <script>
   window.uetq = window.uetq || [];
   window.uetq.push ('Ereignis', '', {'Umsatzwert': 'Replace_with_Revenue_Value', 'Währung': 'Replace_with_Currency_Code'});
</script>

Beispiele

Nachverfolgung für alle vier Typen von benutzerdefinierten Ereignissen:

    
      <script>
   window.uetq = window.uetq || [];
   window.uetq.push ('event', 'Contoso_Event_Action', {'event_category': 'Contoso_Event_Category', 'event_label': 'Contoso_Event_Label', 'event_value': 'Contoso_Event_Value'});
</script>

Nachverfolgung aller Ereignistypen mit Ausnahme der Ereignisaktion (der Wert für 'Ereignis' bleibt leer):

    
      <script>
   window.uetq = window.uetq || [];
   window.uetq.push ('Ereignis', '', {'event_category': 'Contoso_Event_Category', 'event_label': 'Contoso_Event_Label', 'event_value': 'Contoso_Event_Value'});
</script>

Nachverfolgung nur der Ereignisaktion (die anderen, nicht erforderlichen Ereignistypen wurden entfernt):

    
      <script>
   window.uetq = window.uetq || [];
   window.uetq.push ('event', 'Contoso_Event_Action', {});
</script>

Weitere Informationen

See more videos...